Amtshausberatung Josefstadt

Gemeinsam mehr für den Bezirk erreichen!

2008 ergab sich für mich die Zusammenarbeit mit der Agenda Josefstadt. Mir war es ein Anliegen, in dem Bezirk, in dem ich lebe, mehr Bewusstsein für die Themen Energiesparen und Umweltschutz zu schaffen. Schnell fanden sich 16 Gleichgesinnte und so gründeten wir die  Untergruppe “Energie & Umwelt”. Bereits im zweiten Jahr 2009 konnten wir die Amtshausberatung realisieren.

Die ARGE Energieberatung Wien, welche ich mitgegründet habe, wurde von der Lokalen Agenda 21 mit der Durchführung der Beratungen beauftragt.

Ziel der Amtshausberatungen

Ziel des Projekts „Amtshausberatungen Josefstadt“ war es, die Menschen im Bezirk anzuregen, über ihren Energiekonsum nachzudenken, Sparpotenziale zu entdecken und konkret Energie einzusparen. Finanziert wurden die Beratungen wurden von der Agenda 21, um den JosefstädterInnen diese Hilfestellung kostenlos zu ermöglichen.

Umsetzungen: Jede zweite Woche kostenlose Energieberatung

In den Räumlichkeiten des Amtshauses Josefstadt wurden jede zweite Woche, für jeweils drei Stunden, unabhängige und individuelle Energieberatungen angeboten. In den Beratungsgesprächen wurden grundsätzliche Fragen zu Energiekosten, Verbrauch und möglichen Einsparpotenzialen beantwortet.

Ergebnis des Projekts

Aufgrund der Kommunikationsaktivitäten konnte Begeisterung bzw. Bewusstsein für Klimaschutz und Energiesparen in Wien-Josefstadt geweckt werden.